woman in virtual reality CAD-Modelle einfach in Virtual Reality betrachten cad2vr logo white
CAD2VR®2021-06-04T13:25:56+02:00
cad2vr logo

Einfach
importiert.

Mit unse­rer Soft­ware CAD2VR® kön­nen Sie Ihre CAD-Modelle ein­fach selbst laden und in Vir­tual Rea­lity bege­hen. Ver­wen­den Sie 3D-Modelle aus der Kon­struk­tion und betrach­ten Sie diese zu jeder Zeit mit CAD2VR® in Ori­gi­nal­größe. Inspi­zie­ren Sie Bau­grup­pen und Teile, wer­fen Sie einen Blick in das Innere der Modelle und ver­schie­ben Sie die Ein­zel­teile. Legen Sie Mon­ta­ge­an­lei­tun­gen an und geben diese an Ihren Tech­ni­ker weiter.

windows logo

Win­dows

htc vive logo

HTC Vive
HTC Vive Pro

oculus logo

Ocu­lus Rift S
Ocu­lus Quest

Win­dows Mixed Reality

  • Prü­fung von Ergo­no­mie, Design und Vollständigkeit.
  • Pro­dukt­qua­li­tät erhö­hen und Kos­ten mini­mie­ren durch Feh­ler­erken­nung vor der Produktion
  • Pro­jekt­stand am Pro­dukt dis­ku­tie­ren – im Team und mit Kunden.
  • Eva­lua­tion von Platz­be­darf und Servicefähigkeit
  • Opti­mal für Ein­wei­sun­gen, Schu­lun­gen, Mon­ta­ge­an­lei­tun­gen und vir­tu­elle Rundgänge
  • Ohne Auf­wand und mobil ein­setz­bar – ideal für den Vertrieb

Software

Laden Sie Ihre CAD-Modelle ein­fach und unkom­pli­ziert in Vir­tual Rea­lity. Mit CAD2VR® betrach­ten Sie Ihren eige­nen vir­tu­el­len Pro­to­ty­pen jeder­zeit in Originalgröße.

Vielfältiger Einsatz

CAD2VR® bie­tet viel­fäl­tige Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten in den Berei­chen Ent­wick­lung und Prä­sen­ta­tion. Zum Bei­spiel zur Prü­fung von Ergo­no­mie und Platz­be­darf oder zur Dis­kus­sion des aktu­el­len Projektstandes.

Großer Nutzen

CAD2VR® inte­griert sich mit gro­ßem Nut­zen in Ihr Tages­ge­schäft. Mit CAD2VR® ent­wi­ckeln Sie in jeder Pro­jekt­phase direkt am Pro­dukt, daher wer­den Feh­ler in Pla­nung und Kon­struk­tion früh erkannt.

Watch our features video

screencapture cad2vr

Überblick der Funktionen von CAD2VR®

CAD-Daten laden

  • Eigene Modelle direkt aus der Kon­struk­tion in VR
  • Ver­wen­dung des uni­ver­sal gän­gi­gen STEP-Formats
  • Wei­tere optio­nale Import For­mate verfügbar 
  • Far­ben der Bau­teile wer­den übernommen
  • Detail­grad des Modells einstellbar

VR-Modus

  • CAD-Daten in Ori­gi­nal­größe betrachten
  • Freie Navi­ga­tion ermög­licht den Blick in alle Berei­che des Modells
  • Navi­ga­tion per Teleport
  • Ein­fa­ches Ver­schie­ben von Bauteilen

Desktop-Modus

  • Funk­tio­na­li­tät des VR-Modus auch am Desktop
  • Inter­ak­ti­ver 3D-Viewer
  • CAD-Daten schnell und ein­fach am Bild­schirm betrachten
  • Wech­sel zwi­schen Desk­top- und VR-Modus jeder­zeit möglich

Teilehierarchie

  • Ein­fa­che und intui­tive Navi­ga­tion durch die kom­plette Hier­ar­chie der Modelle
  • Meh­rere Modelle inner­halb einer Ses­sion laden
  • Bau­grup­pen ein- und ausblenden

Interaktion

  • Inter­ak­tion mit allen Ein­zel­tei­len des Modells
  • Ein­zel­teile ver­schie­ben, dre­hen und frei im Raum platzieren
  • Ein­zel­teile aus­blen­den und isolieren

Schnittwerkzeug

  • 3D-Modelle an einer Schnitt­ebene anschneiden
  • Frei dreh- und posi­tio­nier­bare Schnittebene
  • Längs- und Quer­schnitte belie­bi­ger Modelle

Montagewerkzeug

  • Erstel­lung von Anlei­tun­gen und Explosionszeichnungen
  • Spei­chern von Objekt­zu­stän­den und Betrachterpositionen
  • Doku­men­ta­tion von Handlungsanweisungen
  • Schritt­weise und ani­mierte Betrach­tung der Anleitungen
  • Ideal auch zur Remote Unterstützung

Messen

  • Schnel­les Aus­mes­sen der 3D-Modelle

Annotieren

  • Zeich­nen von Anmer­kun­gen in 3D

X‑Ray

  • Ein­zel­teile durch­leuch­ten: Schnel­ler Ein­blick ins Innen­le­ben der Modelle
  • Ein­zel­teile iso­lie­ren: Ein­fa­che Betrach­tung ein­zel­ner Bau­teile im Detail

Optionale Import Formate

CATIA V5

Siemens NX

IFC

Inventor

JT

PTC Creo

CGR

SolidWorks

Zuliefermesse Maschienenbau FMB mit revis3d Tüten

Dino Vieth, Geschäftsführer Magurit Gefrierschneider GmbH 

»Die Mög­lich­keit 3D Modelle schnell und ein­fach in die VR Welt zu impor­tie­ren eröff­net uns ganz neue Mög­lich­kei­ten. Nicht nur bei der pro­fes­sio­nel­len Prä­sen­ta­tion für Kun­den, son­dern auch direkt im Kon­struk­ti­ons­pro­zess. Erreich­bar­kei­ten, Ergo­no­mie und Grö­ßen­ver­hält­nisse wer­den live erleb­bar. Die Kon­struk­teure wer­den so in Ihrer Arbeit bes­ser unter­stützt und Pro­blem­stel­len früh­zei­tig erkannt. Schu­lun­gen sind mög­lich ohne das eine Maschine phy­si­ka­lisch vor­han­den sein muss. Dies erleich­tert die Arbeit erheb­lich.« text bubble
Zuliefermesse Maschienenbau FMB mit revis3d Tüten Wei­tere Infos auf agtos.de

Ulf Kapitza, Leiter Vertrieb und Marketing AGTOS GmbH 

»Durch den Ein­satz von CAD2VR kann der Betrach­ter dank inno­va­ti­ver VR-Soft­ware seine zukünf­tige Strahl­an­lage schon vor dem Bau sehen. Damit erhält er einen noch bes­se­ren Über­blick über die Beson­der­hei­ten der AGTOS Strahl­tech­nik. Bei Trai­nings set­zen wir die­ses Tool eben­falls gern ein. So kann eine vir­tu­elle Reise in die Strahl­an­lage tech­ni­sche Zusam­men­hänge und Details bes­ser ver­mit­teln.«
Zuliefermesse Maschienenbau FMB mit revis3d Tüten

Hendrik Schwandt, Geschäftsführer revis3d GmbH 

»Mit der Soft­ware CAD2VR® kön­nen 3D-Daten aus der Kon­struk­tion schnell und unkom­pli­ziert in VR betrach­tet wer­den. Ein­fach das aktu­elle 3D-Modell laden und los geht’s. Ob als Unter­stüt­zung für die Ent­wick­lung – Stich­wort »Ver­mei­dung von Kon­struk­ti­ons­feh­lern«, als inter­ner Mee­ting-Point oder für die Pro­jekt­prä­sen­ta­tion mit dem Kun­den. Der Nut­zen ist ein­fach rie­sig.«
cad2vr logo white

Sie möch­ten mehr Infor­ma­tio­nen zu CAD2VR®?
Sie wün­schen einen Präsentationstermin
vor Ort oder per Videokonferenz?

Rufen Sie an unter 05401–856851–0
oder schrei­ben Sie uns.

    Ich habe die Hin­weise zum Daten­schutz gele­sen und akzep­tiere sie.

    Demolizenz


    windows logo

    Win­dows

    htc vive logo

    HTC VIVE /​ VIVE Pro

    oculus rift logo

    Ocu­lus Rift S

    wmr logo

    Win­dows Mixed Reality

    Was beinhaltet die Demolizenz?

    • Kos­ten­lose Test­li­zenz für 14 Tage

    • Kom­plet­ter Funktionsumfang

    • Unter­stützt das STEP Format

    • Bedie­nungs­an­lei­tung

      Ich inter­es­siere mich für native Import Formate.
      Ich möchte Neu­ig­kei­ten zu CAD2VR® per Email erhalten.
      Ich habe den Lizenz­ver­trag und die Hin­weise zum Daten­schutz gele­sen und akzep­tiere sie.

      Systemanforderungen


      Oculus Rift S

      Oculus Quest (mit Link Cable)

      oculus rift logo

      Ocu­lus Quest
      (Link Cable)

      oculus rift logo

      Ocu­lus Rift S

      windows logo

      Win­dows

      Empfohlene Systemanforderungen

      • Intel Core i5-4590 /​ AMD Ryzen 5 1500X gleich­wer­tig oder besser

      • NVIDIA GeForce GTX 1060, AMD Radeon RX 480 gleich­wer­tig oder besser

      • 8 GB RAM oder mehr

      • Kom­pa­ti­bler Dis­play­Port Videoausgang

      • 1x USB 3.0

      • Win­dows 10

      Minimale Systemanforderungen

      • Intel Core i3-6100 /​ AMD Ryzen 3 1200, FX4350 gleich­wer­tig oder besser

      • NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti, AMD Radeon RX 470 gleich­wer­tig oder besser

      • 8 GB RAM oder mehr

      • Kom­pa­ti­bler Dis­play­Port Videoausgang

      • 1x USB 3.0

      • Win­dows 10

      HTC VIVE /​ VIVE Pro

      htc vive logo

      HTC VIVE /​ VIVE Pro

      windows logo

      Win­dows

      Empfohlene Systemanforderungen

      • Intel Core i5-4590 /​ AMD FX 8350 gleich­wer­tig oder besser

      • NVIDIA GeForce GTX 1060, AMD Radeon RX480 gleich­wer­tig oder besser

      • 4 GB RAM oder mehr

      • HDMI 1.4, Dis­play­Port 1.2 oder neuer

      • 1x USB 2.0 oder neuer

      • Win­dows 8.1 oder neuer, Win­dows 10

      Minimale Systemanforderungen

      • Intel Core i5-4590 /​ AMD FX8350 gleich­wer­tig oder besser

      • NVIDIA GeForce GTX 970, AMD Radeon R9290 gleich­werti goder besser

      • 4 GB RAM oder mehr

      • HDMI 1.4, Dis­play­Port 1.2 oder neuer

      • 1x USB 2.0 oder neuer

      • Win­dows 8.1 oder neuer, Win­dows 10

      Windows Mixed Reality

      wmr logo

      Win­dows Mixed Reality

      windows logo

      Win­dows

      Empfohlene Systemanforderungen

      • Intel Core i5 4590 oder höher /​ Quad Core AMD Ryzen 5 1400 3,4 Giga­hertz oder höher

      • NVIDIA GeForce GTX 1060 /​ AMD Radeon RX 470/​570 oder höhere DX12-fähige sepa­rate GPUs

      • 8 GB DDR3 oder höher

      • 1 x HDMI 2.0 oder 1 x Dis­play Port 1.2

      • 1 x USB 3.0 Typ‑A oder Typ‑C

      • Win­dows 10 Fall Creators Update oder höher

      Minimale Systemanforderungen

      • Intel Core i5 7200U (7. Genera­tion Mobile), Dual Core mit Hyper Threa­ding oder höher /​ AMD Ryzen 5 1400 3.4GHz, Quad Core oder höher

      • NVIDIA MX150, NVIDIA GeForce GTX 1050, NVIDIA 965M /​ AMD Radeon RX 460/​560

      • 8 GB DDR3 oder höher

      • 1 x HDMI 1.4 oder 1 x Dis­play Port 1.2

      • 1 x USB 3.0 Typ‑A oder Typ‑C

      • Win­dows 10 Fall Creators Update oder höher

      Je nach Win­dows Mixed Rea­lity Head­set kön­nen die Sys­tem­an­for­de­run­gen von den oben genann­ten abwei­chen. Diese fin­den Sie beim jewei­li­gen Hersteller.

      CAD2VR® News